Was mit Tieren …

Mach doch mal wieder was Tieren, sagte mir neulich eine Freundin. Ein einfach nettes, lebensbejahendes Posting, wo Tiere drin vorkommen. Du kann doch gut mit Tieren und magst sie. So ist es. Nun denn:

Rinder_kompr

In Schland da leben Rinder,
doch fehlen tun Erfinder,
der Winter naht, ich brauch nen Schal,
ich klau ihn von die Kinder,
die jammern zwar, doch mir egal.

Ach wär ich doch ein Rind oder Schaf
im warmen Stall mit reichlich Heu,
ich wär doch immer auch so brav
und täte nur noch wiederkäun.

Bei Sonne, Wind und Regen,
lässt sich’s hier super leben,
ach, Deutschland ist ein Segen.

Wer blass ist um die Nase,
den plagt ne volle Blase,
oder drückt vielleicht n Ei?
Auch nicht? Na dann, juchhei!

2 Gedanken zu “Was mit Tieren …

  1. DarkLord 1. Dezember 2015 / 3:57

    Das würde bei mir in die Kategorie fallen „Morgendlicher Wahnsinn“ 😀

    Gefällt mir

    • Max 1. Dezember 2015 / 14:10

      Haha, stimmt. Bei mir müsste ich diese Kategorie wohl „abendliches Delirium“ nennen.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s