Was tun und wenn ja, wohin?

Nicht überraschend, dass auf regimetreuen Medienportalen pünktlich zu den Feiertagen das übliche Gejammer, Geplärre und Wehklagen angestimmt wird, um möglichst viel Missgunst und Streit in die Familien hineinzutragen und diese zu spalten. Was tun, wenn die Tante nicht auf Regierungslinie ist, wenn sie unterm Weihnachtsbaum „schwurbelt“? Na das geht natürlich nicht, da muss man doch energisch eingreifen. Haltung geht auch unterm Weihnachtsbaum, liebe Leser:*innen! Was tun, wenn die Eltern die AfD wählen wollen? Was tun, wenn mein Freund ein Russenversteher ist? Was tun, wenn Tanten, Onkels, Freunde oder Partner sich keine mRNA-Substanzen spritzen lassen wollen? Was tun, wenn der Papa partout sein gewohntes Fleisch und keine leckeren Insekten und Würmer fressen will? Was tun, wenn mein Nachbar, die alte Umweltsau, sein Wohnzimmer auf 20°C beheizt? Wo kann ich diese feindlichen Subjekte melden, damit die endlich abgeholt und umerzogen werden? Fragen über Fragen, die einer schonungslosen Beantwortung durch eine einfühlsame Psychologin und einer anschließenden finalen Lösung bedürfen …

Ein Gedanke zu “Was tun und wenn ja, wohin?

  1. FDominicus 29. Dezember 2022 / 8:51

    Bitter wenn man bedenkt, was der ÖRR so in D abzieht.
    Oder unser Steinmeier ….

    Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s